loading

ANDTech Fokus auf drahtlose Modul- und Hardwarelösungen seit 15 Jahren.

Weitere Top-Analystenschätzungen der Chiphersteller

SAN FRANCISCO—Die Chiphersteller Atmel Corp., Microchip Technology Inc., Skyworks Solutions Inc. und International Rectifier Corp. Donnerstag (11. 4) alle gemeldeten Verkäufe für die zuletzt abgeschlossenen Quartale, die die Konsenserwartungen der Analysten übertrafen.


Atmel (San Jose, Kalifornien) meldete im dritten Quartal einen Umsatz von 444,3 Millionen US-Dollar, was einem sequenziellen Anstieg von 13 Prozent und einem Anstieg von 40 Prozent im Jahresvergleich entspricht. Das Unternehmen verzeichnete einen Nettogewinn in Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen (GAAP) von 219,8 Millionen US-Dollar, einschließlich eines Steuervorteils von 150,4 Millionen US-Dollar, verglichen mit Verlusten in den Vor- und Vorjahresquartalen.


„Unser Mikrocontroller-Geschäft hat im dritten Quartal erneut Rekordeinnahmen erzielt und beträchtliche Marktanteile hinzugewonnen, da unsere Produkte weiterhin die bevorzugte Wahl von Entwicklungsingenieuren sind“, sagte Steve Laub, President und CEO von Atmel, in einer Erklärung. "Atmel’s Touchscreen-Lieferungen erlebten einen besonders starken Anstieg, da die Kunden weiterhin die überlegene Leistung unserer maXTouch-Produkte fordern."


Atmel hat keine Prognose für den Umsatz im vierten Quartal veröffentlicht.


Mikrochip (Chandler, Arizona) meldete für das im September endende Quartal einen Nettoumsatz von 382,3 Millionen US-Dollar. 30, sequenziell um 7 Prozent und im Vergleich zum Vorjahresquartal um 69 Prozent gestiegen. Das Unternehmen meldet einen Nettogewinn von 103,1 Millionen US-Dollar, 132 Prozent mehr als im Vorjahresquartal.


Microchip sagte, es habe auch die Umstrukturierung und Integration von Silicon Storage Technology Inc. abgeschlossen, das es am 8. April erworben hatte. Steve Sanghi, Mikrochip’s Resident und CEO, sagte in einer Erklärung, dass das Management beschlossen habe, die SuperFlash-Speicher- und HF-Geschäfte von SST in die laufenden Geschäfte von Microchip zu integrieren. Das Unternehmen sagte ursprünglich, es würde diese Unternehmen zum Verkauf halten.


"Nachdem wir das SST-Geschäft zwei Quartale lang betrieben haben, haben wir Synergien zwischen SST gefunden’s HF-Geschäft und Microchip’s Drahtlos-, Mikrocontroller- und Analoggeschäft", sagte Sanghi. Nach der Veräußerung des margenschwachen Geschäfts von SST im Juli sagte das Unternehmen, es habe den Rest des SuperFlash-Speichergeschäfts erheblich verbessert.


Die Geschäftsbereiche RF und SuperFlash trugen im letzten Quartal 40 Millionen US-Dollar zum Umsatz von Microchip bei, sagte Sanghi.


"Wir haben festgestellt, dass ein gewisses Volumen im Speichergeschäft entscheidend ist, um die Technologie zu testen, bevor sie lizenziert werden kann", sagte Sanghi. „Es gibt auch erhebliche betriebliche Synergien mit Microchip’s Speichergeschäft und Technologiesynergien mit Microchip’s Mikrocontroller-Geschäft."


Microchip erwartet für das laufende Quartal einen Umsatz zwischen 351,7 Millionen und 374,6 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen erwartet für das Quartal einen Nettogewinn von 91,6 bis 99,8 Millionen US-Dollar 

für dich empfohlen
keine Daten
Mach mit uns in Kontakt

Wir sind auf die Entwicklung und Herstellung von drahtlosen Produkten spezialisiert, darunter GSM/GPRS, GPS, WIFI-Produkte, Bluetooth-Produkte und 4G-Module 

QUICK LINK
Zuhause
Produkte
Service
Über uns
Nachrichten
Kontakt
keine Daten
PRODUCTS
PCB-Design
LTE 4G NB Iot-Breakout-Kit
Leiterplattenmontage
1591173249416
HF-Modul
1591173249416
Drahtlose Antenne
keine Daten
GET IN TOUCH WITH US
Kontakt: Alice WANG
Tel.: 8613728817739
WhatsApp:008613760173367
Firmenadresse: www.and-global.com
Urheberrecht© 2023  UND-Technologien - lifisher.com | Seitenverzeichnis
detect